Abschied nehmen fällt oft schwer. Besonders von einem geliebten Menschen, der verstorben ist. Die aufkommenden Gefühle und Emotionen können vielfältig sein. Vielleicht macht sich Ratlosigkeit breit. Oder man ist vom Verlust schwer erschüttert und droht im Schmerz zu ertrinken.


Man fühlt sich hilflos. Oder man fühlt sich allein gelassen und hat keinen Ort, an dem man seine Trauer leben kann. In dieser schwierigen Zeit braucht Trauer Platz und Raum.

Die Hospizgruppe Oberpullendorf lädt Sie ein, um in entspannter Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

Zukünftige Termine:

Derzeit keine Termine vorhanden.